Anmeldung

Herzlich willkommen...

...auf den Seiten von St. Josef Traunstein. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Einrichtung und informieren Sie hier über unsere Angebote.

St. Josef Traunstein ist eine Einrichtung mit Krippengruppen in Traunstein und dem nahe gelegenen Siegsdorf, mit Kindergartengruppen und einer heilpädagogischen Tagesstätte für Vorschulkinder. Im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe bietet das Haus aktuell eine sozialpädagogische Wohngruppe und das Teilbetreute Wohnen für junge Frauen an. Zwei Schülerwohngruppen für volljährige Schüler und Auszubildende ergänzen das Angebot der Einrichtung.

Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen natürlich auch gerne persönlich zur Verfügung.



Aktuelles aus St. Josef Traunstein

29.05.2024  
   

Spendenübergabe an St. Josef Traunstein
LaBrassBanda erspielen 3.000 Euro für guten Zweck

Das junge Publikum im "Chiemseer Wirtshaus" in Chieming war restlos begeistert, und weil der Eintritt für das Unplugged-Benefiz-Kinderkonzert von LaBrassBanda frei war, landete ein stattlicher Betrag in der Spendenbox zugunsten von der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef in Traunstein.

» Artikel lesen
© Traunreuter Anzeiger (28.05.2024)

Foto (v.l.)Michael Sieber von den Concordia-Versicherungen, LaBrassBanda-Frontmann Stefan Dettl, Einrichtungsleiter Karl-Heinz Oberhuber und Daniel Lex vom "Chiemseer Wirtshaus" freuen sich über das gelungene Benefizkonzert. Foto: Denisa Bacila

21.05.2024  
   

Ausflug der Kindergartenkinder
„LusTiger“ Auftritt bei Kinder-Kabarett von Willy Astor

Die Kindergartenkinder der Frechdachse, Strolche und Rasselbande hatten einiges zu lachen, als es für sie am vergangenen Montag zur Kinder-Kabarettvorführung von Willy Astor ging. Der Comedian und Musiker spielte sein damals langerwartetes, zweites Kinderalbum „Der Zoo ist kein logischer Garten“ auf der Hauptbühne im Festzelt des Traunsteiner Frühlingsfest.

» weiterlesen

Foto Mit viel Witz und Temperament brachte Willy Astor Groß und Klein lauthals zum Mitsingen. Foto: SJT

08.05.2024  
   

Doppeljubiläum von St Josef in Traunstein – Neuer Maibaum wurde aufgestellt
Viele Kinder feierten ein prächtiges Maifest



Mit einem prächtigen Kinderfest feierten die Mitarbeitenden, Kinder, Eltern und Gäste der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef in Traunstein ihr 130-jähriges Bestehen der Einrichtung sowie die 20-jährige Trägerschaft durch die Stiftung SLW Altötting. Als Höhepunkt des Tages wurde ein neuer Maibaum aufgestellt, der nun wieder das Spiel- und Außengelände der Einrichtung ziert. Das bunte Rahmenprogramm wurde mit Grußworten eingeläutet, ehe der Tag in ein großes Kinderfest überging.

» weiterlesen

Foto Fast geschafft - nur noch wenige Handgriffe bis der neue Maibaum steht. Foto: Hubert Hobmaier

30.04.2024  
   

Verspätetes Ostergeschenk für St. Josef
Der Caddy als Neuzugang

Ursprünglich war geplant, dass der neue VW Caddy pünktlich zu Ostern den in die Jahre gekommenen VW Sharan ablösen würde. Doch erst vergangenen Freitag war es endlich soweit.

» weiterlesen

Foto Karl-Heinz Oberhuber (re.), Hausleitung von St. Josef, und Benjamin Rosnitschek, Assistenz Hausleitung, freuen sich riesig über den dringend notwendigen Neuzugang im Fuhrpark. Foto: SJT

25.03.2024  
   

Spende der FOSBOS Schülermitverwaltung
Schüler übernehmen soziale Verantwortung

Die Schülermitverwaltung (SMV) der FOSBOS Traunstein zeigt soziale Verantwortung und unterstützt die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef in Traunstein. Die SMV überreichte einen Scheck in Höhe von 750 Euro an den Hausleiter Karl-Heinz Oberhuber.

» weiterlesen

Foto OStD Dr. Bernd Seuling (li.) und die Vertreterinnen und Vertreter der SMV überreichten den symbolischen Scheck an Karl-Heinz Oberhuber. Foto: FOSBOS

27.02.2024  
   

Großzügige Spende des Burschenvereins Erlstätt
Spielgeräte für die Kinder von St. Josef Traunstein

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Burschenvereins Erlstätt überreichten der Vorstand Stefan Kreiler und zweiter Kassier Martin Krutzenbichler symbolisch einen Scheck über 1.000 Euro an Karl-Heinz Oberhuber, Hausleitung von St. Josef.

» weiterlesen

Foto Vorsitzender Stefan Kreiler (Mitte) und zweiter Kassier Martin Krutzenbichler (li.) überreichten Hausleiter Karl-Heinz Oberhuber bei der Jahresversammlung des Burschenvereins den symbolischen Spendenscheck. Foto: Müller, Traunsteiner Tagblatt

16.01.2024  
   

Aktion „Herzensprojekte statt Weihnachtskarten“ der Stadt Traunstein
1500 Euro für Kinderheim, Telefonseelsorge und Kinderklinik


Bereits zum dritten Mal spendete die Stadt Traunstein im Rahmen der Aktion „statt Weihnachtskarten“ Geld für einen guten Zweck. Nun erhielten die Vertreter des Kinderheims St. Josef und der Telefonseelsorge der Diakonie sowie die Kinderklinik am Klinikum Traunstein einen symbolischen Scheck über je 500 Euro.

» weiterlesen

Foto Freudige Scheckübergabe (von links): Oberbürgermeister Dr. Christian Hümmer stellvertretend mit dem Scheck der Kinderklinik, Vorstand Andreas Karau und Leiterin Johanna Scheller von der Telefonseelsorge sowie Karl-Heinz Oberhuber, Hausleiter des Kinderheims St. Josef. Foto: Stadt Traunstein / Agnes Giesbrecht

20.11.2023  
   

St. Martinsfeier in St. Josef Traunstein
Lichterglanz und strahlende Kinderaugen

Vergangene Woche verwandelte sich der Kindergarten, die heilpädagogische Kindertagesstätte und die Kinderkrippe St. Josef in ein buntes Lichtermeer als die Kinder ihre Laternen stolz zu St. Martinsfeier präsentierten.

» weiterlesen

Foto In der großen Kapelle von St. Josef verfolgten alle ganz das Schauspiel von St. Martin. Foto: SJT

12.10.2023  
   

St. Josef auf der Truna Messe in Traunstein
Viele Interessierte beim „Tag der Ausbildung“

Zum weiteren Mal beteiligte sich St. Josef an der Info- und Ausbildungsmesse „Tag der Ausbildung“, die unter Schirmherrschaft des Wirtschaftsverbandes und der Wirtschaftsförderung stehen, jedoch dieses Mal anlässlich des 15-jährigen Bestehen in den Hallen der Truna in Traunstein stattfand.

» weiterlesen

Foto (v.l.) Ramona Emig, Manuela Steinbrücker und Benjamin Rosnitschek gaben Einblicke in die verschiedenen Ausbildungsbereiche von St. Josef Traunstein. Foto: SJT

04.10.2023  
   

St. Josef Traunstein gewinnt Restcent-Aktion
Caritas fördert Ausbildung junger Menschen

Es sind nur Cent-Beträge, die 1.664 Caritas Mitarbeiter/-innen von ihrem Gehalt monatlich abziehen und damit jungen Leuten Ausbildungsplätze ermöglichen. 17.788,72 Euro haben sie zusammengebracht. Per Los wurden vier Einrichtungen gezogen. Darunter erhielt St. Josef Traunstein 4.447,18 Euro etwas für den Einsatz von Berufs- oder Vorpraktikant/-innen.

» Artikel lesen
© MundW Nachrichten (29.09.2023)

Foto Über den Restcent-Scheck für die Ausbildung freuten sich die Einrichtungen mit ihren Verantwortlichen, darunter Karl-Heinz Oberhuber, Hausleiter von St. Josef Traunstein (3. Reihe li.). Foto: Caritas

04.08.2023  
   

Besuch des BRK-Kreisverband Traunstein
„Trau-Dich“: Erste Hilfe kann jeder

Zur großen Freude der Kinder des Tagesstättenbereichs wurden durch den BRK-Kreisverband Traunstein Wimmelbücher zu Themen des Bayerischen Roten Kreuzes übergeben.

» weiterlesen

Foto Hausleiter Karl-Heinz Oberhuber (2.v.r.) freute sich über den Besuch des BRK-Kreisverbands und vor allem über die Wimmelbücher für die Kindergartengruppen. Foto: SJT

04.07.2023  
   

Kindergartengruppe „Frechdachse“ wird zu Entdeckern
Eine „Weltreise“ voller Abenteuer

Ein aufregendes Abenteuer durchlaufen die kleinen Entdeckerinnen und Entdecker der Kindergartengruppe „Frechdachse“. Dieses Jahr begeben sie sich auf eine spannende „Weltreise“ und lernen dabei verschiedene Länder und Kulturen kennen. Nachdem sie einen Zwischenstopp in Thailand eingelegt haben, um einen Mitarbeiter der Einrichtung (der aktuell im Rahmen seines Sonderurlaubs mehrere Monate Asien bereist) zu „besuchen“, war die nächste Station Indien, dann Japan und anschließend das bevölkerungsreichste Land der Welt: China.

» weiterlesen

Foto Beim großen Moment des gemeinsamen Probierens der selbstgemachten chinesischen Spezialität kamen natürlich die traditionellen Essstäbchen zum Einsatz. Foto: SJT

01.06.2023  
   

Elternabend in der Kinderkrippe
„Erste-Hilfe am Kind“

„Wie verhalte ich mich als Eltern bei Notfallsituationen am eigenen Kind?“ Dieser Frage widmete sich Sarah Niedermair, selbst Mutter eines Kindes in der Kinderkrippe St. Josef und Kinderärztin am SPZ Traunstein, im Rahmen eines zweistündigen Elternabends.

» weiterlesen

Foto Anhand einer Trainingspuppe konnten die Eltern Erste-Hilfe-Maßnahmen durchführen und Erfahrungen sammeln. Foto: Adobe Stock

30.05.2023  
   

Heilpädagogischen Tagesstätte „Igelbande“
Gemeinsames Elternfrühstück

Nach der langen Corona-Pause haben sich Kinder und Erwachsene der HPT Igelbande sehr darüber gefreut, die Gruppe zu öffnen und wieder ein gemeinsames Frühstück für die Eltern zu veranstalten und miteinander einen Vormittag zu verbringen.

» weiterlesen

Foto Ein reichhaltiges Buffet und hauseigener Honig luden zum gemeinsamen Frühstück ein. Foto: Adobe Stock

04.05.2023  
   

Kita-Kinder freuen sich
Neues Spiel- und Sportgerät

Alle Kinder des Kindergartens, der heilpädagogischen Kindertagesstätte sowie der Sozialpädagogischen Wohngruppe in St. Josef dürfen sich schon bald über die erneuerte 3-fach Reckstange am Spielgelände in St. Josef freuen. Die Arbeiten sind bereits in vollem Gange.

» weiterlesen

Foto Mit dem Bagger wurde bereits das Fundament ausgehoben. Foto: SJT

03.05.2023  
   

Dschungelbuch begeistert Kita-Kinder
Aufruhr im Urwald

Große Augen machten die Vorschul- und Lerngruppenkinder aus dem Kindergarten und der HPT St. Josef als sich die Theaterbühne der Montessori-Schule Traunstein in einen Dschungel verwandelte und plötzlich Bären, Affen, Geier und Tiger dort ihre Tänze aufführten.

» weiterlesen

Foto Die Tiere, die durch die Schülerinnen und Schüler der Fachakademie nachgeahmt wurden, fanden bei den Kindern großen Zuspruch. Foto: SJT

24.03.2023  
   

Josefstag in Traunstein 2023
Herzensanliegen, anderen zu helfen

Nach 3-jähriger Corona-Pause konnte in diesem Jahr am 19. März der Josefstag, das Haus-Patrozinium in St. Josef Traunstein, wieder ausgiebig gefeiert werden. In diesem Jahr auch erstmalig in anderer Form als üblich, nämlich im Rahmen einer festlichen musikalischen Matinee in der Hauskapelle der Einrichtung.

» weiterlesen

Foto Evi Wimschmit und ihre Tochter Miriam sorgten mit wunderbaren Klängen für eine musikalische Zeitreise. Foto: SJT

09.01.2023  
   

Besuch des MAN Weihnachtstrucks
‚Kinderaugen zum Leuchten bringen‘

Mit großer Fachkunde und viel Liebe zum Detail verwandelten die Auszubildenden der MAN-Lehrwerkstatt zwei goldene MAN TGX 18.510 samt Aufliegern in den traditionsreichen MAN Weihnachtstruck.

» weiterlesen

Foto Die Kinder aus dem Tagesstätten-Bereich von St. Josef Traunstein freuten sich riesig über den Besuch des goldglänzenden MAN Weihnachtstrucks. Foto: SJT

17.11.2022  
   

St. Martin in der Kinderkrippe
Die Laternen leuchten wieder…

Unter dem Motto „Auf den Straßen auf und nieder leuchten die Laternen wieder…“ fand zur aller Freude der Kleinen die diesjährige St. Martinsfeier statt. Dabei haben die Kinder fleißig bunt leuchtende Laternen gebastelt und zu den Feierlichkeiten leckere Martinsgänse gebacken.

» weiterlesen

Foto Leuchtende Laternen und selbstgebackene Martinsgänse sorgten für eine stimmungsvolle St. Martinsfeier. Foto: SJT

28.10.2022  
   

Schüler laufen für St. Josef Traunstein
Spendenlauf zugunsten von Kindern

Am Ende des letzten Schuljahres fand an der Privatschule Dr. Kalscheuer Traunstein im Rahmen des Sportfestes ein Spendenlauf statt. Die Schülerinnen und Schüler suchten sich im Vorfeld einen oder mehrere Sponsoren, die einen bestimmten Geldbetrag für jede Runde für die Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung St. Josef Traunstein spendeten.

» weiterlesen

Foto Hauleiter Karl-Heinz Oberhuber freute sich über den stattlichen Spendenscheck aus den Händen von Nicole Strasser, Schulleiterin Privatschulen Dr. Kalscheuer Traunstein, sowie (v.l.) Eva Wimmer (7a), Samina Tukara (7a), Emanuel Streidl (Sportlehrer), Adrian Knerr (7a), Julian Kovac (7a). Foto: Dr. Kalscheuer Schule

27.10.2022  
   

St. Josef vertreten am Tag der Ausbildung in Traunstein
Interessante Einblicke in abwechslungsreichen Berufsalltag

Zum weiteren Mal beteiligte sich St. Josef Traunstein an der Info- und Ausbildungsmesse „Tag der Ausbildung“, die unter Schirmherrschaft des Wirtschaftsverbandes und der Wirtschaftsförderung stehen und in den Räumen der Berufs- und Realschule Traunstein stattfand.

» weiterlesen

Foto Benjamin Rosnitschek und Manuela Steinbrücker gaben Interessierten Einblicke in die verschiedenen Berufsbilder in St. Josef. Foto: SJT

30.09.2022  
   

Kita St. Josef nimmt am EU-Programm teil
Obst, Gemüse und Milchprodukte: „Lecker“

Im Rahmen eines EU-weiten Schulprogramms erhalten Schulen und Kindertagesstätten auf Antrag wöchentlich eine kostenlose Lieferung mit frischem Obst, Gemüse und Milchprodukten. Mit großer Freude wurde nun die erste Obst-, Gemüse- und Milchlieferung (insgesamt 6 kg) durch den Biohof Lecker aus Laufen in der Kindertagesstätte von St. Josef Traunstein in Empfang genommen.

» weiterlesen

Foto Große Freude bei allen Beteiligten über die erste Lieferung des Biohofs Lecker aus Laufen. Foto: SJT

15.09.2022  
   

St. Josef erarbeitet Kinderschutzkonzept
Kitas sind Orte des Vertrauens“

Im Rahmen des gesetzlichen Schutzauftrages in Kindertageseinrichtungen hat das pädagogische Personal von St. Josef unter fachlicher Begleitung von Dozentin Vera Reuter-Bronner an einer internen ganztägigen Fortbildung teilgenommen, um ein Kinderschutzkonzept zu erstellen.

» weiterlesen

Foto Schutzkonzeptreferentin Vera Reuter-Bronner sensibilisiert die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über das wichtige Thema. Foto: SJT

05.08.2022  
   

Ausflug der Lerngruppenkinder
Ein Tag bei „Bauer Jakob“ auf seinem Naturland-Bauernhof

Nach einem Jahr intensiver Förderung steht nun der Wechsel der Lerngruppenkinder in die Schule bevor; eine herausfordernde Phase in welcher das HPT-Team die Kinder einfühlsam und bewusst begleitet.

» weiterlesen

Foto Ganz gebannt beobachten die Kinder die Kühe auf der Weide. Foto: SJT

04.08.2022  
   

Aktionstag Musik in der HPT „Igelbande“
„Mach Musik“

In der HPT wird das gemeinsame Singen und Musizieren mit dem kleinen Schlagwerk des Orff-Instrumentariums das ganze Jahr über gepflegt. Wenn der Sommer kommt, findet als eine Art Höhepunkt der bayernweite Aktionstag Musik statt, bei welchem sich die HPT jedes Jahr mit einem Musikprojekt beteiligt.

» weiterlesen

Foto Gemeinsames Singen und Musizieren mit Orff-Instrumenten macht einfach Spaß. Foto: AdobeStock©Craftykat

15.07.2022  
   

Kiga-Gruppe besucht Müllumladestation Weiderting
Dem Restmüll auf der Spur!

Die Strolche-Gruppe des Kindergartens St. Josef verbrachte einen aufregenden Vormittag in der Müllumladestation Weiderting wie Gruppenleiterin Alexandra Stern vom Ausflug berichtete:

» weiterlesen

Foto Auf der Müllumladestation Weiderting haben die Strolche-Kinder viel Spannendes zu sehen bekommen. Foto: SJT

27.05.2022  
   

Kindergarten St. Josef feiert gemeinsam großes Fest
Große Show des „Zirkus Schlawutzi“


Endlich durfte der Kindergarten St. Josef aus Traunstein wieder ein gemeinsames Fest feiern. In wochenlanger Vorbereitung übten die Kinder für das Zirkusfest, das anhand des Jahresprojektes „Unser Jahr ist kunterbunt“ einer unserer Kindergartengruppen entstanden ist.

» weiterlesen

Foto Die Fakire beim Überschreiten der Nagelbretter. Foto: SJT







Spendenkonten
St. Josef Traunstein:


Sparkasse Traunstein
IBAN
DE58 7105 2050 0000 0178 71
BIC
BYLADEM1TST

Volksbank Raiffeisenbank
Obb. Südost eG
IBAN
DE88 7109 0000 0008 9196 40

BIC GENODEF1BGL




"KiTS - Elternportal Traunstein"

Unsere Eltern können ihre Kinder fortlaufend online für Kinderkrippe und Kindergarten anmelden.

» Kurzanleitung
und Informationen


» zum KiTS Elternportal



Onlineanmeldung Kinderkrippen Siegsdorf

Über das Bürgerserviceportal der Gemeinde Siegsdorf können Sie online den Bedarf für einen Krippen-Platz anmelden.

» zum Bürgerserviceportal