Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen







Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]


Anmeldung
16.08.2018


Kiga-Vorschul- und Abschlussausflug zum Wiedhölzlkaser
„Vui Aufi und Abi“ durch Wald und Wiese


Und dann ist es schon wieder soweit! Unsere Kindergartenkinder, die sich am Ende ihrer Kindergartenzeit zu ordentlichen "Mitgliedern der Wackelzahnbande" gemausert hatten, fieberten voller Aufregung dem krönenden Abschluss ihrer "Kindergartenkarriere" entgegen: dem Vorschul- und Abschlussausflug mit Übernachtung auf der "Alm"!


Foto
Die "Mitglieder der Wackelzahnbande" haben sich zu Vorschulkindern gemausert, Foto: SJT

Innerlich und äußerlich sind sie alle herangewachsen, der ehemalige Windelpopo der Buben ist von der Kniekehle nach oben gewandert und die Mädchen haben Schwanenhälse entwickelt. Wir Erwachsene sehen sie aus dem Kindergarten scheiden: mit Wehmut, ob des bevorstehenden Abschieds und voller Freude und ein bisschen Stolz, sie bereit und gewappnet zu wissen für das neue Abenteuer Schule.

Los ging der diesjährige Ausflug mit einem gemeinsamen, umfangreichen und festlichen Frühstück im Seminarraum von St. Josef. Nachdem sich aller Bäuche von den gebotenen Köstlichkeiten gerundet hatten, waren alle startbereit für alles was nun kommen möge.


Foto
Das nasskalte "Sauwetter" hielt keinen ab vom Bachüber- und -durchqueren, eine "Mordsgaudi", Foto: SJT

Am wunderschönen Wiedhölzlkaser in Reit im Winkl, inmitten von Bergen, Wäldern, Wiesen und Seen angekommen, haben wir uns erstmal häuslich eingerichtet. Vom nasskalten "Sauwetter" haben wir uns den Ausflug nicht verdrießen lassen, sondern unsere Lieblingsspiele gespielt, im "Kinderkino" über Michels Streiche gelacht und Spaghetti in großen Mengen verschlungen. Den Abend haben wir mit "Rudelkuscheln", angemessenen Geistergeschichten und einer Schar von sehr müden, aber glücklichen Kindern beendet.


Foto
Mit großer Begeisterung beobachteten die Kinder die Frösche am Wegesrand, Foto: SJT

Der nächste Tag brachte bei deutlich besserem Wetter dann noch "vui Aufi und Abi" durch Wald und Wiese, Bachüber- und -durchquerungen, Baumstamm-Balancieren und große Begeisterung bei der Beobachtung von Fröschen! Mittags wurden die Kinder dann von ihren Eltern müde, aber voller neuer Einrücke abgeholt. Wieder einmal war der Vorschul- und Abschlussausflug eine "Mordsgaudi" und ein wunderschönes Erlebnis für Klein und Groß!

Bericht und Fotos: Corinna Heinz, Kindergarten St. Josef-Traunstein






Spendenkonten
St. Josef Traunstein:


Sparkasse Traunstein
IBAN
DE58 7105 2050 0000 0178 71
BIC
BYLADEM1TST

Volksbank Raiffeisenbank
Obb. Südost eG
IBAN
DE88 7109 0000 0008 9196 40

BIC GENODEF1BGL







Das Haus St. Josef Traunstein ist seit kurzem bei Schulengel registriert. »weiterlesen