Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen







Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]


Anmeldung
21.04.2017


„Frechdachse“ fahren nach München
Gemeinsamer Ausflug der Kinder und Eltern zum Circus Krone


Einen tollen Tag verbrachten die „Frechdachse“ bei ihrem Ausflug zum Circus Krone in München. Nach dem Vormittag im Kindergarten ging es gegen 12.30 Uhr mit dem Zug in Richtung München. Die Kinder waren sehr aufgeregt und erst nach einer gewissen Zeit legte sich die große Aufregung.


Foto
Die Brotzeit, die bei der Zugfahrt verspeist wurde, war eine gute Stärkung für die bevorstehenden Erlebnisse, Foto: SJT

Bis zum Hauptbahnhof in München, gab es viel zu sehen und die vorbereitete Brotzeit der Eltern wurde gern gegessen. Am Hauptbahnhof angekommen, staunten die Kinder nicht schlecht über so viele Menschen, die vielen Züge und das große Verkehrsaufkommen. Mit der Trambahn ging es in München weiter und die Kinder konnten es schon kaum mehr erwarten endlich am großen Circus anzukommen.


Foto
Die Traunsteiner „Reisegruppe“ freut sich auf die Circus Krone Vorstellung, Foto: SJT

Nachdem wir den Circus erreicht und betreten hatten, suchten wir uns in unserem zugewiesenen Sitzbereich die Plätze aus, erledigten letzte Bedürfnisse, holten uns Popcorn und warteten gespannt auf das Programm. Dann ging es auch endlich los! Die Löwen waren die erste Attraktion, es waren junge Tiere und wir lernten, wie ein Löwe für die Kunststücke dressiert wird. Weitere besondere Darbietungen brachten uns alle zum Staunen und beim “Gummi-Menschen“ beschlossen wir, dass uns unsere Knochen schon beim Zusehen, wehtun. Der klassische Clown fehlte den Kindern, da sie ihn bei seinen Darbietungen so zuerst gar nicht erkannten. Erst nach kurzer Erklärung war es für die Kinder klar, das die beiden Darsteller (Tonito Alexis und Gregory Bellini) die Clowns waren. Am Ende der Vorstellung gab es von Allen großen Applaus für die Künstler und lauter strahlende Kinder- und Erwachsenenaugen waren zu sehen.


Foto
Auf dem Rückweg wurden die Kinder noch einmal richtig munter und erzählten vom Erlebten, Foto: SJT

Auf dem Rückweg zum Bahnhof genossen wir noch die letzten Sonnenstrahlen des Tages. Die Bewegung tat uns allen gut. Vor der Abfahrt dachten wir noch, dass die Kinder jetzt sehr schnell ruhig werden würden und eventuell einschlafen, aber dem war nicht so. Die Kinder wurden beim Heimfahren nochmal richtig munter, erzählten vom Erlebten und erst bei der Ankunft in Traunstein merkte man ihnen an, dass jetzt doch einige gerne schlafen würden. Bei der Verabschiedung am Bahnhof waren sich alle einig, dass es ein schöner und gelungener Ausflug war und es jedem gefallen hat.

Bericht und Fotos: SJT






Spendenkonten
St. Josef Traunstein:


Sparkasse Traunstein
IBAN
DE58 7105 2050 0000 0178 71
BIC
BYLADEM1TST

Volksbank Raiffeisenbank
Obb. Südost eG
IBAN
DE88 7109 0000 0008 9196 40

BIC GENODEF1BGL







Das Haus St. Josef Traunstein ist seit kurzem bei Schulengel registriert. »weiterlesen